Buchrezension: BONK: Alles über Sex

Buchrezension: BONK: Alles über Sex

Medium

Wenn Sie sich dafür interessieren, was im sexuellen Bereich so alles erforscht wird, wann das alles angefangen hat und zu welchen erstaunlichen Ergebnissen die WissenschafterInnen bis jetzt zum „Tier im Mensch“ gekommen ist, dann lesen Sie dieses Buch. Wenn Sie dabei auch noch herzlich lachen wollen, dann lesen Sie dieses Buch auf jeden Fall.

BONK in unserem Büchershop

Buchkritik im Detail

Der amerikanischen Wissenschaftsjournalistin Mary Roach ist so etwas wie ein Wunder gelungen. Sie beschreibt wissenschaftliche Forschung über die menschliche Sexualität - und sie tut das so witzig, dass die Leserin/der Leser phasenweise Tränen lachen muss. Gleichzeitig vermittelt sie mit ihrem Buch umfassendes Wissen über die Geschichte der Sexualforschung und den derzeitigen Forschungsstand.

Fazit

Die Autorin scheut sich zudem nicht, sich selbst für Forschungsarbeiten zur Verfügung zu stellen und berichtet darüber so erfrischend, lustig und ohne Scham - es ist ein Vergnügen, sich dieses Buch zu Gemüte zu führen.

Bewertung

5 von 5 Sternen

Buchinfo

Mary Roach: „BONK - Alles über Sex von der Wissenschaft erforscht
384 Seiten Fischer Taschenbuch Verlag GmbH, 12. Februar 2009 ISBN 13: 978-3596182299 Preis € 10,95