Buchrezension: Männer - Die ganze Wahrheit

Buchrezension: Männer - Die ganze Wahrheit

Medium

Männer denken andauernd an Sex und sprechen ständig darüber, sie wollen immer und können immer. Männer müssen ihre Partnerinnen im Bett erbeben lassen - und ihre geschlechtstypischen Verhaltensweisen sind anerzogen und können daher korrigiert werden. Mythen über die Männerwelt und ihre biologischen Eigenarten existieren eine Menge. Was ist dran, womit kämpfen Männer und mit wem sprechen sie über ihre Probleme? Und wer kennt schon die ganze Wahrheit über den Mann?

Einsichten in das Sexual- und Beziehungsleben

Einsichten in das Sexual- und Beziehungsleben von Mann und Frau gibt der Linzer Sexualmediziner und “Männerarzt” Dr. Georg Pfau. In seinem neuen Buch “Männer - Die ganze Wahrheit” (gemeinsam mit Co-Autor Dr. Thomas Hartl) erzählt er, mit welchen - oft recht heiklen - Fragen und Problemen Männer, Frauen und Paare in seine Praxis kommen. Dr. Pfau wagt sich sehr offen an die zumeist totgeschwiegenen Themen und an ganz besondere Wünsche und Fantasien heran.

Darüber hinaus hinterfragt er Legenden, die sich rund um die männliche Sexualität, seine Biologie und heutige Stellung in unserer Gesellschaft spinnen.

Quelle: Pressetext

Über das Buch

Männer - Die ganze Wahrheit
Georg Pfau/Thomas Hartl ISBN 978-3-902729-30-9 Hardcover, 351 Seiten 22,00 EUR erschienen im April 2011 im Goldegg Verlag

Hier kann das Buch bestellt werden.

Über den Autor

Dr. Georg Pfau ist Männerarzt (www.maennerarzt-linz.at) und Sexualmediziner (www.sexualmedizin-linz.at) in Linz.