Gynophilus Scheidenkapseln

Gynophilus® Scheidenkapseln sind ein Medizinprodukt

  • zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung des natürlichen Gleichgewichts der Scheidenflora
  • Lagerung bei Raumtemperatur
  • antibiotikaresistent
  • hormonfrei

Wirkstoffe

Gynophilus® Scheidenkapseln enthalten einen bestimmten Stamm von Milchsäure produzierenden Bakterien: den Lactobacillus Casei Rhamnosus.

Wirkungsweise

Aufgabe dieser Bakterien ist es, ein saures Milieu in der Scheide aufzubauen und dadurch einen natürlichen Schutz gegen nicht erwünschte Bakterien zu bilden.

Dieser Lactobacillus Casei Rhamnosus • ist besonders robust • vermehrt sich schnell • bekämpft viele verschiedene Krankheitserreger • und schützt dadurch die Scheide zuverlässig

Der natürliche pH-Wert der Vagina • liegt zwischen 3,8 - 4,5 • unterliegt auch hormonellen Schwankungen

Beispiele für einen längerfristigen (nicht erwünschten) Anstieg des pH-Wertes: • während und nach einer Antibiotika-Behandlung • bei Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) • in der Schwangerschaft • um und nach dem Wechsel • bei zu intensiver Intimhygiene, besonders mit Desinfektionsmitteln

Beispiel für einen kurzfristigen Anstieg des pH-Wertes: • während und nach dem Geschlechtsverkehr

Anwendungshinweise

Gynophilus® Scheidenkapseln können nicht nur bei bereits sichtbaren Folgen dieses Säuremangels (Pilzinfektionen, Vaginosen, Scheideninfektionen) angewendet werden. Wer seinen Körper gut kennt, kann vorbeugend in belastenden Situationen (Schwimmbadbesuch, Stress, häufiger Geschlechtsverkehr) Scheidenkapseln verwenden.

Wie verwende ich Gynophilus?

Am Beginn der Behandlung: 2 x täglich 1 Kapsel für eine Dauer von 7 Tagen in die Scheide einführen.

  • Als Erhaltungstherapie: 1 Kapsel täglich am besten abends für eine Dauer von 14 Tagen einführen. Kann bei Bedarf auch wiederholt werden. Zum besseren Auflösen die Kapsel vorher kurz mit Wasser anfeuchten.
  • Kann in der Schwangerschaft und Stillperiode angewendet werden.
  • Es gibt keine Hinweise, dass die Wirksamkeit von Nuva-Ring® durch die Verwendung der Milchsäure produzierenden Laktobazillen beeinflusst wird.
  • Geschlechtsverkehr ist weiterhin möglich, aber die Verwendung von Kondomen, Spermiziden oder Latex-Diaphragmen (Risiko einer Beschädigung oder Inaktivierung) wird nicht empfohlen.
  • Um das Einführen zu erleichtern, kann die Kapsel mit Wasser angefeuchtet werden.

Gynophilus® Scheidenkapseln sind nur in Apotheken erhältlich.
alt

Gratis Proben

www.gesundescheide.at Für Gratisproben sms mit Name, Adresse und Kennwort ‘Sexmedpedia’ an 0664 425 00 54.