Potenzstäbchen bei Erektionsproblemen

Die Anwendung des Potenzstäbchen ist eine Alternative zur Therapie mit der Potenzspritze(SKAT) und wird vor allem bei Patienten angewandt, bei denen PDE5-Hemmer entweder nicht angewendet werden dürfen oder keine angemessene Therapiemethode darstellen.

Der Vorteil des Potenzstäbchens gegenüber der Potenzspritze ist, dass diese nicht durch die Haut in den Penis gestochen werden muss.

Weiterführende Inhalte

Einen Überblick zum Thema finden Sie im Artikel Erektionsstörungen.