Abseits von Medikamenten: Seelische Mittel gegen Scheidenkrampf und Impotenz

Abseits von Medikamenten: Seelische Mittel gegen Scheidenkrampf und Impotenz

Neben der Lustlosigkeit der Frau spielen im Sexualleben zwei Beeinträchtigungen eine große Rolle. Über beide wird nur zögernd und nur bei wirklichem Vertrauen zum Arzt/zur Ärztin gesprochen: Der Scheidenkrampf und die sogenannte „Impotenz“. Neben medikamentösen Möglichkeiten, etwa zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, bewähren sich verschiedene psychotherapeutischen Maßnahmen in der…

Read More

Scheidenpilzinfektion (Soorkolpitis, Vulvovaginale Candidose, Mykose)

Scheidenpilzinfektion (Soorkolpitis, Vulvovaginale Candidose, Mykose)

Pilze gehören zu den ständigen Bewohnern der Scheide und des Darmes und sind im Normalfall ungefährlich. Unter bestimmten Bedingungen kann es jedoch zu einer Verschiebung des sauren Milieus der Scheide kommen und somit zu einer übermäßigen Vermehrung des Pilzes und zur Ausbildung einer Pilzinfektion (Candidose). Häufigkeit Scheidenpilzinfektionen sind die häufigsten…

Read More

Lactamousse® Intimpflegeschaum

Lactamousse® Intimpflegeschaum

Pflegeschaum für den äußeren weiblichen Intimbereich mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Milchsäure, Hamamelis und Aloe. frei von Zusätzen wie Parfum, Farbstoff und Treibgas. Die Milchsäure in Lactamousse® erhält das saure pH-Milieu der Scheidenumgebung und eine gesunde Scheidenflora. Aloe und Hamamelis dienen als pflegende und reizmildernde Zusätze. Anwendungshinweis Lactamousse® Intimpflegeschaum kann unter…

Read More

HIV und AIDS

HIV und AIDS

Vor fast 40 Jahren, im Jahre 1981, wurde erstmalig bei amerikanischen PatientInnen eine Immunschwächekrankheit beobachtet, die später als AIDS (engl. für erworbenes Immunmangelsyndrom) bezeichnet wurde. Bereits nach wenigen Jahren konnte von den beiden Wissenschaftlern Montanier und Gallo fast zeitgleich ein Virus als Urheber dieser Erkrankung nachgewiesen werden. Das anfangs als…

Read More