Abseits von Medikamenten: Seelische Mittel gegen Scheidenkrampf und Impotenz

Abseits von Medikamenten: Seelische Mittel gegen Scheidenkrampf und Impotenz

Neben der Lustlosigkeit der Frau spielen im Sexualleben zwei Beeinträchtigungen eine große Rolle. Über beide wird nur zögernd und nur bei wirklichem Vertrauen zum Arzt/zur Ärztin gesprochen: Der Scheidenkrampf und die sogenannte „Impotenz“. Neben medikamentösen Möglichkeiten, etwa zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, bewähren sich verschiedene psychotherapeutischen Maßnahmen in der…

Read More

Das 'erste Mal' - zur gynäkologischen Untersuchung

Das 'erste Mal' - zur gynäkologischen Untersuchung

Rund um den ersten Besuch bei der Frauenärztin/dem Frauenarzt kursieren einige Gerüchte. Was passiert nun wirklich bei der ersten gynäkologischen Untersuchung, wann sollte eine junge Frau zum ersten Mal zur Gynäkologin/zum Gynäkologen gehen und was soll davor beachtet werden? Der erste Besuch bei der Frauenärztin/dem Frauenarzt ist…

Read More

Mädchensprechstunde bei der Frauenärztin/dem Frauenarzt

Der Berufsverband österreichischer Gynäkologen hat die Initiative Mädchensprechstunde ins Leben gerufen. Dahinter steht das Angebot österreichischer Gynäkologen und Gynäkologinnen junge Mädchen in die Praxis einzuladen, um ihnen die Möglichkeit zu geben diese kennen zu lernen, neutrale Information zu bekommen und für den Fall der Fälle eine Anlaufstelle zu haben. Seriöse…

Read More