Selbstbefriedigung

Selbstbefriedigung

So wie die Sexualität mit einem Partner hat auch Selbstbefriedigung ihren Platz im Geschlechtsleben. Sie ist kein minderwertiger Ersatz für „richtigen“ Sex mit dem Partner, sondern eine gleichberechtigte Variante der Sexualität. Begriffsklärung Die beiden geläufigen Ausdrücke für Selbstbefriedigung, Masturbation und Onanie, sind beide in Wahrheit irreführend. „Masturbation“ kommt vom lateinischen…

Read More

Depression und Sexualität

Depression und Sexualität

Ein wesentliches Symptom einer Depression ist die Interessens- und Antriebslosigkeit. Hierin ist auch ihre Auswirkung auf die Sexualität begründet, denn eine Depression geht sehr oft mit sexueller Lustlosigkeit bzw. anderen Sexualstörungen einher. Häufigkeit Jede/r zehnte PatientIn, der/die einen Allgemeinmediziner aufsucht, leidet unter Depressionen. Bereits milde depressive Störungen verursachen…

Read More

Die Lust der reifen Jahre

Die Lust der reifen Jahre Lust und Sexualität sind an kein Alter gebunden. Auch wenn sich der Körper in seiner sichtbaren Erscheinung und den dahinterliegenden nicht sichtbaren (aber spürbaren) Prozessen verändert, bedeutet das noch lange nicht, dazu gezwungen zu sein, Probleme mit der Sexualität als unabänderliche Alterserscheinung hinzunehmen. Körperliche Veränderungen…

Read More